Bandinfo

Whispering Grass

„Modal, modern und unnachahmlich komplex, (...)"

Angesichts des heutigen Mainstreams im Windkanal von E- und U- Musik lassen sich Whispering Grass am

ehesten als unverzagte Geisterfahrer schubladisieren.

Alexandrina Simeons glockenreiner Gesang vereint Tiefgang und spielerische Leichtigkeit.


Die trickreichen, brachial eigenen Kompositionen von Gitarrist Andreas Roßkopf lassen seinen Mitstreitern ausreichend improvisatorische Wildnis und Weite.

Tenorsaxophonist Christian Buss gibt den Themen der Songs einen faszinierenden Sound, als Solist betreibt er storytelling höchster Qualität.

Oliver Möbius an den drums und Janusz Leudemann am Bass schließlich stellen ein tight rollendes Fundament, das Architektur zum Wippen bringt.

Ab in den Gegenwind! „Modal, modern und unnachahmlich komplex, (...) ein vielfältiges und ungewöhnliches Hörerlebnis” (Augsburger Allgemeine, 2010)